Anderen-eine-Freude-machen
Like
Like Love Haha Wow Sad Angry

In unserem stressigen Alltag denken wir viel zu oft nur an uns selbst und vergessen daher total unsere Mitmenschen. Mit nur wenig Aufwand können wir den Tag unserer Mitmenschen um ein deutlich verschönern, und es kostet uns rein gar nichts. Auch wenn wir es nicht so wahrnehmen werden, die Gesellschaft wird es uns danken. Hier kommen 13 Möglichkeiten um euer Karma aufzubessern.

1Haltet die Tür für andere auf, wenn ihr seht, dass diese in das selbe Gebäude wollen. Diese nette Geste sollte ohne zu zögern immer gemacht werden.

2Macht dumme Witze, egal wo ihr gerade seid. Lachen ist gesund und lustig obendrein.

3Macht den Mitmenschen Komplimente, egal ob es die Verkäuferin an der Kasse, oder euer bester Freund ist. Komplimente werden viel zu selten ausgesprochen.

4Fragt die Menschen wie ihr Tag war und was sie gemacht haben, das zeigt, dass ihr euch für eure Freunde und Bekannte interessiert.

5Gebt einem Kind einen Ballon, dieses wird hocherfreut sein, oder kauft ihm einen Lolly.

6Im heutigen Zeitalter greifen wir immer nur zum Smartphone um unsere Freunde zu kontaktieren, schreibt einmal einen Brief, viele werden sich sehr darüber freuen.

7Ruft eure Mutter oder auch eure Großeltern an und sprecht mit ihnen. Vor allem die Großeltern erfreuen sich über euren Anruf und werden es euch sehr danken.

8Spendet eure alten Klamotten. Wenn ihr viele Klamotten habt, die ihr sowieso nicht alle anziehen könnt, dann spendet diese doch einfach und helft somit anderen.

9Helft euren Nachbarn bei der Gartenarbeit, auch wenn er eure Hilfe nicht benötigt, allein das Interesse das ihr zeigt, ist ein Zeichen des guten Willens.

10Postboten haben es nicht immer einfach, hinterlasst ihn deshalb einfach mal ein kleines Geschenk. Auch wenn es nur eine Praline ist, dieser wird sich sehr freuen.

11Helft einen Tag in einem Tierheim aus, oder geht mit den Tieren dort spazieren. Nicht nur die freiwilligen Helfer, auch die Tiere werden es euch sehr danken.

12Euer Parkticket läuft noch, doch ihr benötigt es nicht mehr? Gebt es einfach demjenigen, der gerade ankommt, dieser wird sich sehr darüber freuen, auch wenn er es nicht benötigt.

13Besucht die Menschen im Altersheim, auch wenn ihr diese nicht kennt, die Menschen dort werden hoch erfreut sein wenn ihr etwas mit ihnen unternehmt.

Bleib in Verbindung!
Like
Like Love Haha Wow Sad Angry

Kommentare