HIV bei Oralsex - Geschlechtskrankheiten Oralsex ohne Kondom
Like
Like Love Haha Wow Sad Angry

Oralsex ist beliebter denn je. Lutschen oder Lecken des Penis, der Scheide oder des Afters ist besonders beliebt und viele machen sich auch keine großen Gedanken darüber. Dennoch stellen sich viele die Frage, ob man HIV beim Oralsex bekommen kann? Wir haben lange recherchiert und sind auf eindeutiges Ergebnis gekommen, welches die meisten überraschen wird.


Man kann kein HIV beim Oralsex bekommen!

HIV kann beim passiven Oralverkehr nicht übertragen werden, da es durch Speichel nicht übertragbar ist (und selbst wenn die Partnerin in ihrer Mundhöhle geblutet hätte, wäre das Blut durch ihren Speichel viel zu sehr verdünnt worden, sodass kein Risiko besteht. Es ist also bewiesen, dass man beim Oralsex ohne Kondom kein HIV bekommen kann. Weltweit ist noch kein Fall bekannt geworden, dass HIV durch Oralsex von der Frau auf den Mann übertragen wurde. Die bedeutet aber nicht, dass man es bunt treiben kann. Es gibt noch mehr außer HIV…


Vorsichtsmaßnahmen beim Oralsex

Nur weil man kein HIV mittels Oralsex bekommen kann, bedeutet das nicht, dass man sich nicht dennoch schützen sollte. Durch Oralsex können nämlich Geschlechtskrankheiten wie Chlamydien, Tripper, Syphilis etc. übertragen werden. Geschlechtskrankheiten werden einfacher übertragen als das HI-Virus, deshalb ist beim Oralsex besonders aufzupassen. Besonders Syphilis ist einer ernstzunehmende Geschlechtskrankheit, welche nicht unterschätzt werden sollte. Das schlimme hierbei ist, dass man es nicht merkt, falls man sich mit dem Virus tatsächlich infiziert hat. Sollte man es irgendwann dennoch bemerken, dann ist es bereits zu spät. Eine ständige Kontrolle ist deshalb unbedingt zu empfehlen.


Wie schütze ich mich beim Oralsex gegen Geschlechtskrankheiten?

Das beste Verhütungsmittel bei OralsexVerhütungsmittel Oralsex Empfehlung

Ganz einfach, indem man Dental Dam Tücher verwendet. Dental Dams sind hauchdünne Latextüchlein, die für den Oralsex konzipiert worden sind, ohne dass das Gefühl darunter leiden muss. Anders als beim Kondom (kann auch verwendet werden) spürt der Mann hier deutlich mehr vom Geschehen. Wenn du deine Herzensdame dennoch ein bisschen beeindrucken willst, wie wäre es dann mit dem teuersten Kondom der Welt? Garantiert macht das einen Eindrucksollen Eindruck und mal ganz ehrlich, hat nicht jede Frau schon einmal davon geträumt, an einem Louis Vuitton Kondom zu lecken?

Oralsex ist spannend, pulsierend und beliebt, dennoch sollte man immer die möglichen Geschlechtskrankheiten im Hinterkopf behalten und nicht überstürzt handeln. Man kann zwar kein HIV beim Oral Sex bekommen, dafür aber Geschlechtskrankheiten.

Wer regelmäßig Oralsex hat, der sollte sich auch ab und zu von einem Arzt auf diverse Geschlechtskrankheiten kontrollieren lassen. Stay Safe!

Bleib in Verbindung!
Like
Like Love Haha Wow Sad Angry

Kommentare