Einfache und wilde Sexstellungen
Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
21

Sex spielt in unserem Alltag eine ziemlich große Rolle, denn eine Studie bewies, das Männer bis zu 35 mal am Tag an Sex denken. Frauen denken mit rund 19 mal etwas weniger daran, aber dennoch nahezu jede Stunde. Damit das Sexleben nicht auf der Strecke bleibt und auch nach einer langjährigen Beziehung noch genug Spannung und Abwechslung vorhanden ist, zeigen wir euch einige Sexstellungen, für die man kein Akrobat sein muss. Garantiert wird so im Schlafzimmer wieder neues Feuer entfacht.

1Die Missionarsstellung

Zweifelsohne ist die beliebteste Stellung die Missionarsstellung. Hier kann man nicht viel falsch machen. Wenn die Frau die Beine etwas anzieht, so kann der Mann tiefer eindringen, was zu einem schnelleren Orgasmus der Frau führen kann.

2Die Missionarsstellung von hinten

Etwas mehr Abwechslung bringt die Missionarsstellung von hinten. Hierfür legt sich die Frau einfach auf den Bauch und der Mann nimmt die selbe Position wie bei der Missionarsstellung ein.

3Im Sitzen

Auch diese Stellung ist sehr einfach. Beide setzen sich hin, wobei die Frau auf den Knien des Mannes sitzt, so kann dieser problemlos eindringen und der Feuertanz kann beginnen. Diese Stellung eignet sich sehr gut zu einem langsamen und gemütlichen Start.

4Die Reiterin

Wie der Name schon verrät, wir hier der Mann geritten. Dieser legt sich auf den Rücken und die Frau setzt sich kniend auf ihn, ähnlich wie beim Reiten eines Pferdes. Durch sanfte Bewegungen der Frau wird der Mann schnell glücklich gemacht.

5Rückwärts Reiten

Das Prinzip ist ähnlich wie bei der Reiterin, nur sitzt die Frau hier mit dem Rücken zum Mann. Anfänger könnten bei dieser Stellung einige Versuche benötigen, bis es perfekt klappt, doch es ist schwerer als es aussieht.

6Von hinten

Die Frau kniet sich hin und beugt den Oberkörper nach vorne und stützt sich mit den Ellbogen am Boden ab. Durch zeitgleiche Bewegungen kann der Orgasmus enorm beschleunigt werden, ansonsten übernimmt alles der Mann.

7Von hinten 2.0

Etwas akrobatisch muss die Frau sein, um folgende Stellung ausführen zu können. Die Frau stellt sich hin, beugt sich nach vorne und bis ganz nach unten, bis die Hände den Boden berühren, der Mann dringt von hinten in sie ein.

8Im Stehen

Der Mann steht, die Frau klammert sich um ihn und hält sich am Nacken fest. Um einen guten Halt zu haben, legt sie die Beine um die Hüfte des Mannes und verschließt sie. Für den Mann kann diese Stellung auf Dauer etwas anstrengen und schweißtreibend werden, zur Erleichterung kann die Frau auch auf einen Tisch oder eine Kommode gesetzt werden.

Bleib in Verbindung!
Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
21

Kommentare