Total heiz&SPAR Angebot
Like
Like Love Haha Wow Sad Angry

Was war das für ein Schock, als ich mich vor etlichen Jahren einmal total verrechnet habe und anschließend viel zu viel Heizöl geliefert bekommen habe. Was genau schief lief, das weiß ich bis heute nicht, jedenfalls war es eine (teure) Erfahrung, die ich keinem wünsche.

Ich dachte mir nichts dabei, als ich die Bestellung aufgab, doch die böse Überraschung lies nicht lange auf sich warten. Lange Geschichte, kurzer Sinn. Es kostete mich ein kleines Vermögen! Aber so spielt das Leben nun mal… Damit mir das nicht mehr passieren würde, sah ich mich für Alternativen um und tatsächlich wurde ich fündig. Doch schaut euch das Angebot am besten selbst an, ich jedenfalls bin überzeugt davon.


Wärmekonto Heizöl – Monatlich mit dem Heizöl Abo zahlen

Große Heizölbestellungen gehen ins Geld und können die finanzielle Planbarkeit einschränken. Vor allem für Familien, oder Personen, welche nur ein kleines Budget zur Verfügung haben, kann das ein großes finanzielles Loch ins Budget reißen. Doch was kann man hier machen? Schließlich möchte es ja jeder warm im Haus haben, vor allem während der Wintermonate. Mit dem Total heiz&SPAR Angebot gibt es die Lösung für alle Probleme. Mit dem Angebot bietet Total seinen Kunden mehr Freiraum und Planbarkeit.

Man zahlt die Heizölrechnung nicht auf einmal, sondern in flexiblen, monatlichen Teilbeträgen. So ähnlich, wie sie es auch bei der Strom- und Wasserabrechnungen abläuft. Heizöl monatlich bezahlen? Das klingt doch super, oder? Die Höhe der monatlichen Raten orientiert sich an deinem jährlichen Heizölbedarf. Dies hat den Vorteil, dass du nicht ungewollt zu viel Heizöl bestellst und es nicht aufbrauchen kannst. Ich jedenfalls finde das Heizöl Abo von Total ein super Angebot.

Total heiz&SPAR

Die Vorteile des Total heiz&SPAR auf einen Blick:

  • bevorzugte Belieferung mit Heizöl
  • Wärmekonto Heizöl erhält die finanzielle Planbarkeit
  • keine versteckten Gebühren
  • Kontostand online abrufen
  • unkomplizierte Benachrichtigungen via E-Mail
  • Heizöl monatlich bezahlen mit bequemem Lastschriftverfahren
  • heiz&SPAR bietet übersichtliche Jahresabrechnung
  • mit Wärmekonto Niedrigpreisphasen nutzen
  • volle Kostenkontrolle
  • einfache Berechnung dank Ratenrechner

Doch was kostet das ganze? Und wie viel Heizöl muss ich bestellen? Nicht jeder weiß das auf Anhieb, weshalb Total einen Ratenrechner erstellt hat, wo du schnell ausrechnen kannst, was dich das ganze kostet. Hier trägst du einfach die gewünschten Liter und deine Postleitzahl ein, schon siehst du die gesamten Kosten, welche dich erwarten. Zu viel Heizöl bestellen und zu viel zahlen? Das passiert dir jetzt garantiert nicht mehr. Ach hätte ich das Angebot doch vorher gehabt, dann hätte ich mir einiges sparen können… Aber wie sagt man so schön, aus Fehlern lernt man!

Bleib in Verbindung!
Like
Like Love Haha Wow Sad Angry

Kommentare