Handy ins Wasser gefallen
Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
1

Laut einer amerikanischen Studie fällt rund 19% der Bevölkerung mindestens einmal im Leben das Handy ins Klo, klingt absurd, ist aber wahr. Doch nicht nur im Klo kann die Gefahr lauern, auch beim Schwimmen im Schwimmbad, in der Badewanne oder sonst wo, wo es Wasser gibt, ist die Gefahr groß, dass das Handy einmal ungewollt Baden geht. Viele denken, dass das Handy jetzt Schrott ist, ist es aber nicht! Es gibt einen einfachen Trick, wie man sein Handy noch retten kann. Wer dennoch auf Nummer sicher gehen möchte, der sollte sich eine wasserfeste Hülle besorgen, somit passiert garantiert nichts mehr.

Einige Handys, wie z.B. das Samsung Galaxy S7 oder das Sony Xperia Z5 sind von Haus aus schon wasserdicht, fällt einem dieses Smartphone ins Wasser, so passiert nichts. Wer keines der beiden Smartphones hat und das Handy ins Wasser gefallen ist, sollte schnell reagieren und folgende Tipps befolgen, damit das Handy noch gerettet werden kann.

iPhone ins Wasser gefallen:

  • iPhone so schnell wie möglich aus dem Wasser holen
  • Sollte das iPhone noch an sein, sofort ausschalten
  • iPhone außen trocknen
  • Einen verschließbaren Beutel mit Reis füllen (Reis nimmt Feuchtigkeit auf)
  • iPhone in den Beutel mit Reis geben sodass alles bedeckt ist
  • iPhone min. 24-48 Stunden im Beutel lassen
  • Mit sehr großer Wahrscheinlichkeit funktioniert das iPhone nachher wieder einwandfrei

Android Handy ins Wasser gefallen:

Bei Samsung und co. gibt es etwas mehr zu beachten, da fast alle Geräte in ihre Einzelteile zerlegt werden können, falls nicht, gleiche Anleitung wie beim iPhone.

  • Handy so schnell wie möglich aus dem Wasser holen
  • Sollte das Handy noch an sein, sofort ausschalten
  • Handy außen trocknen
  • Batterie entnehmen sowie alle anderen abnehmbaren Teile
  • Einen verschließbaren Beutel mit Reis füllen (Reis nimmt Feuchtigkeit auf)
  • Handy in den Beutel mit Reis geben sodass alles bedeckt ist
  • Handy min. 24-48 Stunden im Beutel lassen
  • Mit sehr großer Wahrscheinlichkeit funktioniert das Handy nachher wieder einwandfrei

Wichtig ist nur, dass ihr das Gerät erst wieder einschaltet, wenn es zu 100% trocken ist. Dann können durch Feuchtigkeit keine Kurzschlüsse auf den Platinen entstehen und das Gerät ist uneingeschränkt funktionsfähig.

Tipp: Besser als Reis soll sogar noch Katzenstreu sein. Wer also keinen Reis hat, sollte besser gleich Katzenstreu kaufen.

Bleib in Verbindung!
Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
1

Kommentare