Like
Like Love Haha Wow Sad Angry

Wohl nur die wenige werden jemals die Aktien App, oder auch die Watch App auf ihrem iPhone benutzt haben. Jahrelang war es, warum auch immer, nicht möglich diese Apps zu löschen, da sie direkt von Apple installiert wurden. Jetzt jedoch kann man sie endlich löschen! Danke Apple! Wir verraten wie ihr die Apps löschen könnt. Ihr könnt auch noch weitere Apps wie z. B. Mail, Tipps, Kalender, Kompass, FaceTime, Home etc. entfernen. Viele der Apps sind jedoch sehr nützlich und sollten daher nicht gelöscht werden. Solltet ihr eine App gelöscht haben und sie wieder benötigen, so könnt ihr sie auch ganz einfach erneut vom App Store laden.

1. Backup erstellen

Es kann immer mal etwas passieren und eure kompletten Daten können futsch sein. Deshalb ist es umso wichtiger, erst ein vollständiges Backup eures iPhones zu machen. Verbindet hierfür einfach euer iPhone mit dem Mac bzw. verwendet die iCloud.

2. iOS 10 installieren

Ohne iOS 10 ist es leider nicht möglich die Apps zu löschen, deshalb musst du die aktuelle Software also erst downloaden und installieren. Achtung, nicht alle Apple Geräte sind mit iOS 10 kompatibel! Diese Geräte können jedoch auf iOS 10 aktualisiert werden: iPhone 5 oder neuer, iPod Touch der 6. Generation, iPad Pro, iPad 4 oder neuer und iPad mini 2 oder neuer.

3. Löschen!

Mehr als nach dem herkömmlichen verfahren zu löschen braucht ihr nicht zu tun, denn iOS 10 bietet euch jetzt die Möglichkeit, die Apps die ihr auf euren iPhone nicht wollt, einfach zu löschen. Dieses Feature war schon längst überfällig! Wie schon erwähnt könnt ihr die Apps auch nach dem Löschen wieder ganz einfach vom App Store laden und installieren.

iphone-aktien-app-entfernen

Leider werden die Applikationen nicht ganz geluchst sondern nur ausgeblendet. Speicherplatz wird daher nicht frei!

Bleib in Verbindung!
Like
Like Love Haha Wow Sad Angry

Kommentare