Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
11

So kannst du dein iPhone X Schnellladen – Große Konzerne wie Samsung, LG etc werben mit großen Aufsehen mit seiner Schnellladefunktion namens „Dash Charging„. Und obwohl Apples neue Flaggschiffe iPhone 8 + 8 Plus, sowie das neuste High End Gerät, das iPhone X auch eine Schnellladefunktion besitzen, äußert sich Apple nur bedingt. Es wurde auf der Keynote zwar gesagt, dass die neuen iPhones eine Schnellladefunktion haben, doch wie es tatsächlich geht und worauf man achten sollte, sagte uns keiner.

Generell benötigen Apples iPhone nicht eine spezielle Vorgabe, denn es kann in 5 unterschiedlichen Stufen geladen werden. Dies wissen nur die wenigsten, doch genau hier unterscheiden sich die Ladefunktionen. Folgende Stufen für die Ladegeschwindigkeit können beim iPhone geladen werden:

  • 5V 0,5A (2,5W) wenn an einem PC angeschlossen
  • 5V 1A (5W) am beiliegendem Ladegerät
  • 5V 1,38-1,8A (rund 7,5W) an einem 2A bzw. 2,4A Ladegerät
  • 5V 2,2-2,4A (rund 11,5W) an einem USB C Ladegerät mit 3A
  • 9V 1,8A (16,2W) an einem Ladegerät mit USB Power Delivery

iPhone X Dash Charging – Gibt es nicht!

Last euch jetzt bitte nicht verwirren. Zwar werben Samsung und co mit der sog. Dash Charging Funktion, doch bei Apple gibt es sowas nicht – jedenfalls nicht so direkt. Der Grund ist einfach, aber dennoch plausibel. Dash Charge ist ein Standard des Herstellers Qualcomm, somit besitzen diese auch das Recht, die Schnellladefunktion Dash Charge zu nennen. Da in einem iPhone jedoch kein Qualcomm Prozessor verbaut ist, darf Apple diesen Namen auch nicht verwenden bzw. damit werben. Bei Apple nennt sich die Schnellladefunktion deshalb „USB Power Delivery„.


Wie kann ich das iPhone X schnell laden?

Obwohl es eigentlich nicht zu viel verlangt wäre, bei einem Smartphone, welches über 1100€ kostet ein entsprechendes Ladegerät dazuzulegen, so wird man Apple typisch nochmals ordentlich zur Kasse geben, falls man sein iPhone X Schnellladen möchte. Es wird ein spezieller Steckdosenadapter benötigt, welcher USB Power Delivery unterstützt. Apples beigelegtes Ladegerät bringt eine Leistung von 5V 1A (5W) auf. Lediglich das Laden am PC geht noch langsamer!

Ein gutes Ladegerät mit 2A bzw. 2,4A schafft schon rund 50% mehr Ladetempo. Ein USB C Ladegerät, mit einem 5V 3A Port, schafft knapp über die doppelte Ladegeschwindigkeit, verglichen mit dem originalen beiliegenden Ladegerät. Je höher die Watt-Zahl, desto schneller lädt auch das iPhone.

Empfehlung: Aukey 46W Schnellladegerät für iPhone X

Das 46W Schnellladegerät von Aukey, welches auch USB Power Delivery unterstützt, ist meiner Meinung nach die beste Option um das iPhone X schnell zu laden. Zwar ist auch dieses mit einem Preis von 39€ kein Schnäppchen, doch dadurch, dass man sich sehr viel Zeit beim Laden spart, lohnt sich die Anschaffung.

ACHTUNG! Auch wenn ihr euch ein entsprechendes Ladegerät kauft, so bedeutet das nicht, dass ihr auch schnell laden könnt. USB Power Delivery wird nämlich lediglich von einem USB Typ C Kabel unterstützt, welches ein iPhone aber nicht hat! Um euer iPhone X Schnellladen zu können, benötigt ihr deshalb noch ein Lightning auf Typ C Kabel.

Hier kommst du zum Lightning auf USB Type C Kabel!


iPhone X in 1 Stunde voll laden

Es ist möglich, das iPhone X in nur einer Stunde wieder voll zu laden. Um das zu schaffen, benötigt ihr jedoch ein 60W+ Ladegerät. Du kannst das Ladegerät vom Mac (neue Generation mit USB Type C) verwenden, oder ihr kauft euch die günstigere Alternative von Anker. Das ganze funktioniert rasend schnell, hat jedoch einen Nachteil, denn die Ladegeräte sind groß und diese mitzunehmen, einen Tick zu groß…

Anker 60W Schnellladegerät für iPhone X

iPhone X Schnellladen ist möglich, wenn auch nicht gerade günstig und etwas umständlich. Wenn ihr die vollen Zügen eures iPhone X jedoch ausnutzen wollt, dann führt um den Kauf kein Weg drum rum.

Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
11

Kommentare