internetradio-vergleich
Like
Like Love Haha Wow Sad Angry

Klassisch oder modern? Rock oder Metall? Ihr könnt euch nicht entscheiden und mögt am liebsten alles? Dann ist das Internetradio genau das richtige für euch! Hier empfängt ihr Sender von der ganzen Welt, somit ist immer das passende dabei. Durchstöbert das kostenfreie Webportal von vTuner und Frontier Silicon nach Radiosendern und Podcasts. Wählt aus über 20,000 Radiostationen und 10,000 Podcasts eure Lieblingssender aus. Das alles ist mittels eines Internetradio möglich. Hier zeige ich euch die besten Internetradio mit denen ihr garantiert nichts falsch macht.

6Hama Internetradio DIR 3100

Das Internetradio kann sowohl per LAN-Kabel als auch per WLAN mit dem Netzwerk verbunden werden. Das Radio verfügt über eine integrierte WLAN-Antenne, direktes Anschließen am Router per Netzwerkkabel ist aber auch möglich. Doch auch ohne Internetzugang bietet das Digitalradio DIR3100 eine große Auswahl an Radiosendern – dank DAB+ in allerbester digitaler Qualität. Doch nicht nur Radiomusik lässt sich über das Digitalradio abspielen, ihr könnt auch eigene Songs und Playlists vom PC, Smartphone oder Tablet an das Radio streamen.

5Hama Internetradio IR 110

Das IR 100 ist die etwas abgesacktere Variante. Diese ist etwas kleiner gebaut und es verfügt über kein Farbdisplay. Ansonsten hat sich nicht wirklich viel verändert, denn auch hier stehen euch mehr als 20000 Sender zur Verfügung und die Klangqualität überzeugt mit einem sehr guten Klang. Außerdem verfügt das IR 110 über eine Weckfunktion, die euch am Morgen mit euerer Lieblingsmusik weckt.

4Orbsmart Soundpad 400

Das Orbsmart Soundpad 400 ist ein Android Internetradio der neusten Generation. Das Design sieht auf den ersten Blick sehr „anders“ aus, eigentlich wie ein Smartphone. Und das ist es auch. Er ist mit einem leistungsstarken Dualcore Prozessor und 1GB RAM Arbeitsspeicher ausgestattet und Android 4.4, sowie der Google Play Store sind integriert, somit sind dem Erlebnis keine Grenzen gesetzt. Die Dualcore CPU ermöglicht euch eine absolut flüssige Bedienung, selbst für anspruchsvolle Anwendungen. Insgesamt stehen knapp 6GB freier Speicher zur Verfügung. Dieser ist durch eine SD-Speicherkarte um bis zu 32GB erweiterbar. Durch dieses Internetradio könnt ihr all eure Lieblingsapps installieren und genießen. Mit dem Google Play Store habt ihr zudem die freie Auswahl auf über 800.000 verfügbaren Android-Apps wie Spotify, Shazam, Soundhoud, Napster, Youtube, Facebook, Wetter.com und viele mehr.

Der 7″-Multitouch LCD Bildschirm (16:9) bietet eine hohe Auflösung von 1024×600 Pixel. Durch die eingebauten Stereo-Lautsprecher könnt ihr eure Lieblingstitel in ausgezeichneter Qualität genießen. In der Front wurde zusätzlich eine Kamera samt Mikrofon eingebaut, die sich ideal für Videotelefonate eignet.

Für den optimalen Empfang wurde neben Bluetooth auch der aktuellste WLAN-n Standard verbaut, der eine hohe Geschwindigkeit ermöglicht. Mit dem HDMI-Ausgang können Sie das Soundpad sogar an einen Fernseher anschließen.

Fazit: Für alle die etwas „anderes“ wollen ist dieses Internetradio genau das richtige.

3Auna Weimar Retro Internetradio

Im Internetradio Vergleich ist mir ein ganz besonderes Schmuckstück aufgefallen und zwar das Auna Internetradio, das im Retro Design glänzt. Neben einem FM-Tuner und einem AUX-Eingang überzeugt das Radio vor allem durch die hervorragende Klangqualität. Das schlanke Holzgehäuse verleiht dem Radio einen ganz besonderen Touch und das passende, übersichtliche Display wurde hervorragend integriert.

Das Gerät verfügt über insgesamt 10 Senderspeicher, einem Sendersuchlauf und Dynamic Range Control. Das wichtigste ist jedoch das Internetradio. Einmal mit dem WLAN verbunden habt ihr Zugriff auf die Sender der ganzen Welt, somit findet ihr immer die passende Musikrichtung.

2Auna Connect 150

Auch dieses Internetradio von Auna zeigt sich in einem sehr modernen Retro-Look. Das Connect 150 ist die neuere Variante vom Retro Radio. Das Design ist in einem edlen Retro-Loock gehalten, doch das hochmoderne Display erinnert ein wenig an einem iPod. Die Kachelicons sehen dem des iPod sehr ähnlich. Bei den Anschlüssen findet ihr alles was ihr braucht, von: 3,5mm AUX, einem RJ45 Lan, einem USB-Port etc. ist alles vorhanden. Auch von der Klangqualität kann das Radio voll und ganz überzeugen. Das Gehäuse aus Holz wurde eigens so entwickelt, dass der Bass perfekt zum Einsatz kommt und die Höhen und Tiefen sehr klangvoll wiedergegeben werden. Zudem verfügt das Gerät über eine Weckfunktion, was nicht viele Internetradio bieten.

Fazit:

Das Auna Connect 150 DAB/DAB+ Radio ist ein klangstarkes Allround-Wunder, dessen moderne Funktionsvielfalt platzsparend und elegant verbaut wurde.

1Bose Soundlink Mini II

Das Bose Sound Link Mini II ist zwar kein herkömmliches Internetradio, doch in diesem Internetradio-Vergleich darf es auch nicht fehlen. Durch die kompakte Größe und die einzigartige Klangqualität mit satten Bässen ist Bose ganz weit vorne in der Liga der Lautsprecher. Mit diesem kabellosen und hochkompakten Lautsprecher könnt ihr Bose Spitzenklang jederzeit und überall genießen. Dank der integrierten Freisprechfunktion kann man auch Telefongespräche führen. Unterstützende Sprachansagen machen das Herstellen einer Bluetooth-Verbindung noch einfacher. Stundenlanger Musikgenuss – ganz ohne Kabel. Die Aufladung an den meisten USB-Anschlüssen ist problemlos und schnell möglich. Durch das Verbinden via Smartphone kann man auch Radiosender aus der ganzen Welt genießen, hierfür startet ihr einfach die App auf dem Smartphone und schon ertönt der Klang aus der Box.

Bleib in Verbindung!
Like
Like Love Haha Wow Sad Angry

Kommentare