teuerster Föhn - teuerster Haartrockner der Welt
Like
Like Love Haha Wow Sad Angry

Teuerster Föhn der Welt – Wir alle benutzen ihn tagtäglich und man findet ihn auch in jeden Elektrogeschäft – den Föhn. Auch bekannt ist dieses High-Tech Wunder als Haartrockner, denn er sorgt dafür, dass deine Haare nach dem Duschen wieder trocken werden. Doch genug der Theorie und Fachwissen. Wie viel kostet eigentlich ein Föhn? 10€, 20€ 100€? Weit gefehlt! Wir stellen dir den teuersten Föhn der Welt vor, welcher sage und schreibe Xxx.xx€ kostet.

Der teuerste Föhn der Welt ist nicht aus Gold, er kann keine Wunder bewirken und er kann auch nicht als Waffe genutzt werden (obwohl bei dem Preis diese Funktion eigentlich möglich wäre…). Nein, er erzeugt nichts weiter als heiße Luft!…. Surprise, Surprise.


Wie viel kostet der teuerste Föhn der Welt

Eigentlich nicht viel, jedoch wiederum ein kleines Vermögen für einen Haartrockner. Der teuerste Haartrockner der Welt kostet nämlich rund 400€. Überrascht? 400 Flocken sind kein Wahnsinns Preis, bedenkt man jedoch, dass ein herkömmlicher Haartrockner bereits ab 20€ zu bekommen ist, so sind 400€ schon ein stolzer Betrag. Doch was bekommt man für einen dermaßen teuren Föhn eigentlich?

teuerster Haarföhn der Welt

Der teuerste Föhn der Welt nennt sich Dyson Supersonic und stammt vom weltbekannten Staubsaugerhersteller James Dyson. Du ahnst vielleicht schon, dass es deshalb auch eines gibt – extrem viel Leistung. Dyson Staubsauger sind für ihre enorme Saugleistung bekannt und haben sich somit an die Spitze in Sachen Sauger gebracht. Jetzt versucht das Unternehmen das selbe in einer anderen Branche – in der Beauty Welt. Schon wurde er geboren, der Dyson Föhn, welcher auch als teuerster Föhn der Welt bekannt ist.


Was kann der teuerste Haartrockner der Welt?

In erster Linie fällt dem Nutzer vor allem das moderne und futuristische Design auf. Im Inneren befindet sich anstatt einem Ventilator nämlich nur ein Loch. Trotzdem erzeugt der Föhn einen Luftstrom von bis zu 130Km/h, was eine enorme Leistung ist. Durch ein neues Verfahren wird die Luft nämlich am Griff angesaugt und anschließend am Kopf ausgegeben, dadurch wird im Inneren kein Ventilator mehr benötigt. Ansonsten kann der Dyson Supersonic nicht mehr und nicht weniger wie ein herkömmlicher Föhn, so jedenfalls unserer Meinung. Die Experten von Dyson-Haartrockner.info haben den Föhn in ihren Dyson Supersonic Test jedoch ausgiebig getestet und alle Vor- und Nachteile aufgelistet. Überzeuge dich deshalb am besten selbst, ob der teuerste Haartrockner der Welt auch etwas für dich ist.

Wie sind deine Ansichten zum teuersten Haartrockner der Welt? Würdest du fast 400€ für einen Föhn ausgeben? Oder würdest du dir doch lieber einen Gebrauchtwaagen kaufen? Auch eine alte Karre ist für diesen Betrag zu bekommen.

Like
Like Love Haha Wow Sad Angry

Kommentare