Like
Like Love Haha Wow Sad Angry

Jeans sind ja bekanntlich zeitlos und der Klassiker schlecht hin. Doch viele wissen beim Kauf nicht worauf man genau achten muss, was zur Folge hat, dass man letztendlich mit der Wahl nicht zufrieden ist. Bleibt nur der erneute Gang ins Kaufhaus. Oder, man macht es von Anfang an richtig, mittels unserem Herrenjeans Ratgeber.

Da sich nicht jede Jeans zu jedem Anlass eignet, sollte man sich schon vor dem Kauf einige Gedanken darüber machen, für welchen Anlass man die Jeans tragen möchte, anschließend geht es an die verschiedenen Schnitte und Modelle, welche wir euch kurz vorstellen möchten:


Straight Fit

Allrounder
Kann jeder tragen
Passt nahezu zu jedem Anlass
Passt zu jeder Statur


Slim Fit

Etwas moderner wie die Straight Fit
Gut kombinierbar
Besonders geeignet für schlanke Personen
Nicht zu empfehlen bei übergewichtigen Personen


Loose Fit Jeans

Sehr bequem
Nahezu für jeden Figurtyp passend
Lockerer Sitz


Anti Fit Jeans

Sehr modern, wenn auch etwas unbequem
Gut mit Sneakers kombinierbar
Perfekt für 80er Jahre Look

Mehr Infos zu den einzelnen Modellen und weitere Infos, für welchen Anlass man die Jeans tragen kann und für wen sie besonders geeignet sind, findet ihr in diesem Herrenjeans Ratgeber.  Somit werdet ihr garantiert die passende Jeans für jeden Geschmack finden.


Breaking the rules

Gibt es bei Mode überhaupt Regeln, die befolgt werden müssen? Nein! Besonders in der heutigen Zeit, kann man alles mit allen kombinieren. Auch wenn so manches Outfit erst etwas gewöhnungsbedürftig ist, so solltet ihr euren Kleiderschrank einmal total umkrempeln und alles was ihr sonst eher selten tragt, einmal mit einer Jeans kombinieren. Ihr werdet sehen, es passt nahezu alles und ihr könnt es problemlos tragen.


Werdet selbst zum Designer

Wie viele Jeans bzw Hosen habt ihr in eurem Kleiderschrank, die ihr nicht mehr anzieht, da ihr vielleicht auch einfach nur gelangweilt seid? Bestimmt viele! Was aber viele nicht wissen, ist dass man die Jeans ganz einfach selber aufmotzen kann und daher praktisch eine neue bekommt. Einige dieser Tipps und wie ihr das am besten anstellt, seht ihr im folgenden Video:

Wichtig beim Kauf ist nur, dass ihr auf eine gute Qualität setzt. Besonders der Stoff ist enorm wichtig. Ist dieser zu starr, so werdet ihr euch nicht gut bewegen können und die Jeans landet schneller im Schrank, als euch lieb ist.

Eine gute Jeans ist auch nahezu unzerstörbar und wird euch viele Jahre lang treu erhalten bleiben. Investiert deshalb lieber ein paar Euro mehr beim Kauf einer Jeans, dafür habt ihr später viel weniger Sorgen und auch eine viel bequemere Hose, die ihr lieben werdet.

©Bildnachweis: SportScheck

Like
Like Love Haha Wow Sad Angry

Kommentare