Like
Like Love Haha Wow Sad Angry

Kawasaki hat mit der Kompressor geladenen Ninja H2 eine echten Hammer auf den Markt gebracht. Das monströse Hyperbike bot je nach Spezifikation enorme Leistung und auch entsprechende Höchstgeschwindigkeiten von 300km/h +++. Leider hat eine solch aufwändige Technik auch Nachteile und zwar vor allem das hohe Gewicht.

Doch Gerüchten zufolge soll nun das Traumbike schlechthin entstehen. So plant Kawasaki die Entwicklung der Ninja R2, welche mit 800ccm + Aufladung deutlich unter dem Literbike liegt und somit einiges an Gewicht sparen könnte. Zudem wurde auch über eine Turbovariante der 600er Ninja-Reihe spekuliert. Im folgenden Abschnitt haben wir alle Fakten bisher zusammengefasst.

Ninja R2 geplant und in Entwicklung

Einige Quellen berichten, dass die Entwicklung der Ninja R2 bereits in vollem Gange sei und demnächst mit einer offiziellen Vorstellung der Kawasaki Ninja R2 zu rechnen ist. Der Motor soll deutlich straßenfreundlicher werden und auch der Preis ist sehr viel geringer angesetzt als bei der großen Schwester.

Fakten Ninja R2:

  • 800ccm mit Aufladung
  • Geringer Preis
  • Voll straßentauglich
  • Könnte die Lücke zwischen Gewicht und Hubraum schließen und eventuell sogar 1000ccm Bikes ersetzen
  • Das Bike soll laut Quellen in Japan und Europa 2017 vorgestellt werden

kawasaki-ninja-r2-studie

Ninja 600 mit Motoraufladung

Als weiteres Highlight ist es äußerst wahrscheinlich, dass Kawasaki auch eine aufgeladene 600er Variante präsentieren wird. Diese könnte dann in der Liga der Suzuki GSX-R 750 spielen und durch die Aufladung eine einzigartigen Charakter erhalten. Vor allem die punchige Leistungsentfaltung dürfte vielen Fahrern ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Wir hoffen, dass tatsächlich eine scharfe 600er Kompressor-oder Turboninja entstehen wird!

Welche Modelle letztendlich auf den Markt kommen werden steht noch nicht fest. Die Wahrscheinlichkeit, dass eine Ninja R2 bald die Straßen dieser Welt unsicher machen wird, liegt aber bei guten 90%.

Wie es um die aufgeladene 600er Ninja steht können wir noch nicht abschätzen. Wir werden es spätestens 2017 erfahren und dürfen gespannt sein!

aufgeladener-kawasaki-motor

Bleib in Verbindung!
Like
Like Love Haha Wow Sad Angry

Kommentare