Krankenkassen-zahlen-dir-jetzt-50€-für-ein-Fitnessarmband
Like
Like Love Haha Wow Sad Angry

Der Gedanke an sich ist schon mal nicht schlecht, oder? Denn Krankenkassen zahlen mittlerweile wenn du dir ein Fitnessarmband zulegst. Doch warum ist das eigentlich so?

Ganz einfach: auch die Krankenkassen legen immer mehr Wert auf Prävention, ein Grund dafür ist, dass sie sparen müssen. Bei Krankenkassen gibt es nicht sonderlich viele Möglichkeiten, um etwas einzusparen, außer: es werden immer weniger Menschen krank. Bereits kleinere Aktivitäten und etwas Sport tragen dazu bei, dass man nicht erkrankt und somit auch nicht zum Arzt muss. Deshalb haben sich die Krankenkassen etwas tolles einfallen lassen. Sie zahlen nämlich bis zu 50€, wenn man sich ein Fitnessarmband zulegt.

Fitnessarmbänder, die auch als Wearables bekannt sind, animieren die Menschen mehr mehr Sport zu betreiben. Ein Grund dafür ist sicherlich die Technik, denn eine Smartwatch sieht nicht nur gut aus und ist praktisch, sondern zeigt dir auf einen Blick an, wie aktiv du am Tag wars, wie viele Kilometer du zurückgelegt hast, wie viel Fett du verbrannt hast etc. Dieser kleine Erfolg bewirkt in uns wahre Wunder und wir werden automatisch aktiver.

Die USA ging hier als Beispiel voran. Arbeitgeber wie der Ölkonzern BP und Versicherer wie die UnitedHealth Group schon länger gesundheitsbewusstes Verhalten, indem sie ihre Angestellten und Versicherten dafür belohnen. In den USA ein unbedingtes Muss, da dort viele stark übergewichtig sind. In Europa ist es da schon viel besser, doch auch gibt es genügend Sportmuffel. Mit der Aktion der Krankenkassen und der Fitnessarmbänder, könnte sich das jedoch schon bald ändern.

Welche Krankenkassen den Gutschein ausstellen können wir nicht genau sagen, am besten einfach mal direkt nachfragen. Einige bieten auch nur kostenlose Apps an, hier unterscheiden sich viele der Krankenkassen.

Fitnessarmband Empfehlung der Hubsociety Redaktion: Fitbit Flex

Mehr Infos über die Funktionen hier!

Das Fitness Armband sitzt gut, ist leicht zu bedienen und wiegt nur ein paar Gramm. Dennoch steckt im inneren eine ganze Reihe an Technik und verschiedener Funktionen. Die große Farbauswahl und die ganzen Funktionen konnten mich im Fitbit Flex Fitness Armband Test durchaus überzeugen. Für knapp 80€ ist das Fitbit Flex im Handel zu erhalten. Dadurch dass dieses Fitness Armband über fünf unterschiedliche Funktionen verfügt und gleichzeitig noch eine kostenlose App bereitstellt, ist am Preis nichts auszusetzen.

Hier kannst du das Fitnessarmband kaufen!

Bleib in Verbindung!
Like
Like Love Haha Wow Sad Angry

Kommentare