Like
Like Love Haha Wow Sad Angry

In den USA sind die Killer Clowns ja schon längst bekannt, doch in den letzten Wochen kamen immer mehr Meldungen, dass auch in Deutschland die Clowns gesichtet worden sind. Auch wenn viele einfach nur die Menschen erschrecken wollen, so kam es auch schon zu zahlreichen Auseinandersetzungen und Messerstechereien.

Erst vor ein paar Tagen kam es zu einer Messerstecherei, wo ein 14-jähriger einen Killer Clown ein Messer in die Brust rammte. Es stellte sich heraus, dass der Clown ein guter Bekannter des Opfers wahr, als er ihm die Maske abzog. Der Clown wurde ins Krankenhaus gebracht, Lebensgefahr bestand zum Glück keine.

Selbst Schuld, oder?

Wer sich als Killer Clown verkleidet und Menschen erschrecken möchte, der muss einfach damit rechnen, dass er früher oder später mal richtig eines aufs Auge bekommt, was jetzt auch geschah! Wir finden es nicht gut, dass ein 14-Jähriger mit einem Messer umher rennt und Clowns abstechen will, aber man muss tatsächlich dazu sagen „selber Schuld“…

Killer Clowns schlagen an Halloween zu!

Schon seit längerem ging ein Gerücht um, dass die Clowns sich nur in Form bringen wollen und an Halloween richtig zuschlagen. Bis Dato waren es nur Gerüchte, doch nur einen Tag später kamen die ersten Eilmeldungen von den ersten Übergriffen…

In Essen wurde am frühen Abend ein 16-Jähriger von einem Killer Clown mit einem Messer angegriffen und auf ihn eingestochen. Laut den Aussagen der Zeugen kamen die beiden aus unerklärlichen Gründen in Streit, wobei der Killer Clown nicht lange zögerte sein Messer zu ziehen.

Das Opfer wurde sofort ins Krankenhaus gebracht, Lebensgefahr besteht auch hier zum Glück keine. Ob es noch weitere Vorfälle gab? Wir halten euch garantiert auf den laufenden.

Ob es jetzt ein Ende hat mit den Killer Clowns ist noch unklar und bleibt abzuwarten. Wer Angst hat einen Clown über den Weg zu laufen, der sollte sich aber mit keinen Messer bewaffnen, sondern besser mit einen Pfefferspray und so den Clown abwehren.

Wenn euch ein Clown mit einem Gegenstand in der Hand auflauert, so könnt ihr diesen angreifen. Das Gericht hat entschieden, dass es sich hierbei um Notwehr handelt und man somit nicht wegen Körperverletzung angeklagt werden kann. (Angaben ohne Gewähr!)

Bleib in Verbindung!
Like
Like Love Haha Wow Sad Angry

Kommentare