Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
11

Lange hat es gedauert, doch nun hat GoPro sein nächstes Modell, die GoPro Hero 5 angekündigt. Einiges hat sich getan und unsere Redaktion war auf Anhieb überzeugt. Wer noch keine GoPro hat, der sollte spätestens jetzt ernsthaft überlegen eine zu kaufen. Warum? Das erklären wir euch hier.

Was uns sehr überrascht hat ist, dass GoPro jetzt keine Silver Modelle mehr anbietet, es gibt bei der GoPro Hero 5 nur noch die Black Edition. Uns stört das nicht weiter, wir finden es sogar besser. Wer nicht gleich das High-End Produkt haben will, für den kommt die neue GoPro Session überarbeitet auf den Markt. Der größte Unterschied bei der Session ist, dass diese jetzt wie die Hero 5, auch in 4K aufnehmen kann.

Bei der Fotoqualität löst die Hero 5 mit 12MP und die Session mit 10MP auf. Der Vorteil der 5, die Fotos können im RAW Format aufgenommen werden, was vor allem Fotografen erfreuen wird. Qualitätsmäßig sind aber beide Modelle sehr gut und unterscheiden sich kaum.
gopro-hero5

Viele neue Features

Um die wachsende Konkurrenz weiß auch GoPro und musste sich deshalb etwas Besonderes einfallen lassen. Die wichtigsten Neuerungen sind:

Wasserdicht auch ohne Hülle: Unserer Meinung nach ist das das beste neue Feature der GoPro, denn jetzt ist die Kamera auch ohne Unterwassergehäuse bis 10m wasserfest. Endlich hat das ständige wechseln der Gehäuse ein Ende! Danke GoPro! Auch die Session ist ohne extra Gehäuse bis zu 10m Wasserfest.

Voice Control: Mit den Worten „GoPro take a Photo“ schießt die Kamera automatisch ein Foto, oder nimmt auch Videos auf.

Einfache Bedienung: Die Bedienung der GoPro Action Cams war schon immer einfach, wurde aber noch weiter vereinfacht. Mit nur einem Druck auf den Power-Button startet die GoPro und startet automatisch die Aufnahme.

Video Stabilisierung: Der größte Nachteil der GoPros war, dass jede kleine Bewegung zur Verwackelung führte. Das hat jetzt ein Ende, denn GoPro hat einen integrierten Bildstabilisator eingebaut, der zu smootheren Aufnahmen führen soll. Zwar ersetzt die Funktion in keiner Weise einen Gimbal, doch es ist 1000x besser als bei den Vorgängermodellen.

GPS: Die GoPro Hero 5 wurde auch mit GPS versehen, somit kann man immer nachschauen, wo das Foto oder Video aufgenommen wurde. Dieses Feature hat die Session leider nicht.

GoPro Hero 5 Preis

Bislang war jedes neue Modell von GoPro ein klein wenig teurer als das letzte, was man irgendwie ja auch verstehen kann, doch zu unseren Erstauen wurde die Hero 5 günstiger! Knapp 500€, das ist der Durchschnittspreis der Black Edition Modelle, als sie neu auf den Markt kamen. Für die Silver Modelle musste man knapp 400€ auf den Tisch legen. Nicht so bei der 5. Generation, denn die GoPro Hero 5 Black Edition ist für nur 399$ und in Europa für knapp 430€ erhältlich. Wir finden den Preis einfach Spitzenklasse und absolut gerechtfertigt.

Wann erscheint die GoPro 5?

Schon bald, um genau zu sagen am 2. Oktober. Wie groß der Ansturm werden wird, können wir nur schätzen, wir können uns jedoch gut vorstellen, dass das Teil sehr beliebt sein wird. Wer die GoPro sofort haben möchte, der sollte sie besser vorbestellen.

Hier könnt ihr die GoPro Hero 5 kaufen!

Karma – Die Drohne von GoPro

karma

„But there is one more thing“ würde Steve Jobs jetzt sagen, denn wir waren ebenso überrascht, also GoPro mitteilte, dass es jetzt eine hauseigene Go-Pro Drohne gibt. Hätte man es sich denken können? Ja. Hätten wir gedacht, dass die GoPro Drohne so schnell kommen wird? Nein, eher nicht.

Kurz und knapp zur GoPro Drohne:

  • Diese ist sowohl mit der GoPro Hero 5 als auch mit der Session kompatibel.
  • Der Controller inkl. Display liegt im Lieferumfang ebenso wie ein Gimbal-Handheld bei, welcher für verwackelungsfreie Aufnahmen sorgt.
  • Die Drohne ist extrem einfach zu bedienen und kinderleicht zu fliegen
  • Erhältlich ist das gute Stück ab dem 23. Oktober zu einem Preis von 799$
Hier könnt ihr die GoPro Karma kaufen!

Bleib in Verbindung!
Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
11

Kommentare