Like
Like Love Haha Wow Sad Angry

Schwarze Zahnpasta – der neuste Hit? Schwarze Produkte sind ja populärer denn je. Angefangen bei den schwarzen Hamburger und Hot Dogs, geht jetzt auch die Kosmetikindustrie in die Richtung und brachte schwarze Zahnpasta auf den Markt. Angeblich sollen die Zähne dadurch viel weisser werden, doch stimmt das?

Bei der schwarzen Zahnpasta handelt es sich eigentlich nur um Zahnpasta, die mittels Aktivkohle hergestellt wurde. Aktivkohle gilt momentan als das Produkt schlecht hin und wird beinahe überall angewendet, nicht zuletzt auch weil sie sehr gesund sein soll.

Anders als herkömmliche Zahnpasta, sollen die Zähne durch die schwarze Zahnpasta auf eine natürliche Art und Weise weisser werden. Andere Produkte bleichen die Zähne einfach nur, was auf lange Sicht jedoch nicht wirklich zu empfehlen ist. Die Aktivkohle-Zahnpasta hingegen, saugt den Belag einfach auf und sorgt damit für eine natürlich weiße Farbe.

Schwarze Zahnpasta Erfahrungen

Erfahre hier mehr!

Angeblich soll nach nur einmal putzen ein Unterschied sichtbar sein, das mussten wir natürlich umgehend testen und siehe da, strahlend weisse Zähne wie nie zuvor! Spaß beiseite. Das ganze sieht durch den schwarzen Schaum, der beim Zähne putzen entsteht, richtig ungewöhnlich, ja sogar eklig aus. Einen derartigen Anblick bekommt man schließlich auch nicht alle Tage zu sehen. Beim Zähneputzen selbst merkt man hingegen keinen Unterschied, alles fühlt sich ganz normal an, wie mit jeder anderen Zahnpasta.

Vorsicht! Es bleiben auf den Zähnen oder im Mund keine schwarzen Spuren übrig, das schwarze ist nach dem ausspülen alles weg. Anders sieht es auf der Kleidung und Handtüchern aus. Sollte da die Zahnpasta hinkommen, so ist es beinahe unmöglich diese wieder raus zu bekommen.

Nach dem Zähneputzen haben wir natürlich gleich den Test gemacht, und geschaut ob es was bewirkt hat. In der tat fühlten sich die Zähne etwas heller an und die Oberfläche war schön glatt. Ein sehr gutes Frischegefühl im Mund hatten wir auch. Ob es nur Einbildung war oder nicht, das wussten wir selber nicht genau, aber es fühlte sich gut an. Die Aktivkohle-Zahnpasta hat auch einen Blaufilter, der die Zähne optisch heller und weisser erscheinen lassen soll. Kann gut sein, dass es daran lag. Nachdem wir wieder etwas gegessen haben, war alles wie beim alten.

Wir testeten die Zahnpasta noch weitere 2 Wochen lang und stellten fest, dass es doch einiges bewirkt hat. Man muss die Zahnpaste über einen längeren Zeitraum hinweg verwenden, damit man deutliche Unterschiede sehen kann. Wer hingegen schon strahlend weisse Zähne hat, bei dem wird die Zahnpaste keine großen Wunder bewirken.

Hier schwarze Zahnpasta günstig kaufen!


Welche Erfahrungen habt ihr mit schwarzer Zahnpasta gemacht und verwendet ihr auch schon Aktivkohle-Zahnpasta Zuhause?

Bleib in Verbindung!
Like
Like Love Haha Wow Sad Angry

Kommentare