Like
Like Love Haha Wow Sad Angry

Der Sommer steht vor der Tür, da möchte man natürlich auch mit einer dementsprechenden Bikinifigur auftreten. Doch über den Winter hat sich meistens etwas zu viel an den Hüften angesammelt, verständlich bei den ganzen leckeren Sünden. Wir verraten euch aber, die besten tipps zum gesunden abnehmen und wie ihr anschließend das Gewicht auch haltet. Einer Bikinifigur steht somit nichts mehr im Weg.

Nur Essen wenn man wirklich Hunger hat

Wir alle sind Routinemenschen. haben wir uns erstmal an etwas gewöhnt, so ist es schwer sich das wieder abzugewöhnen. Beim Essen ist es gleich. Die meisten sind es gewohnt, dass es Punkt 12 etwas zu Essen gibt und Essen deshalb täglich um Punkt 12 Uhr, auch wenn man keinen Hunger hat. Das solltet ihr jedoch nicht machen. Esst nur, wenn ihr auch wirklich Hunger habt.

Langsam Essen

In unserem hektischen Alltag fällt es schwer etwas richtig zu genießen und es langsam zu machen. So auch beim Essen. Egal ob großen Hunger, oder einfach nur Stress, da die Mittagspause nur 30 Minuten dauert, die meisten überstürzen das Essen und schlingen es in einem Zug runter. Nicht nur aus gesundheitlichen Gründen solltet ihr das vermeiden, sondern auch, wenn ihr euch gesund ernähren möchtet und nebenbei noch abnehmen. Langsames Essen ist viel gesünder und durch das gute und langsame Kauen tritt auch das Sättigungsgefühl schneller ein, wodurch man weniger isst.

Trinken nicht vergessen

Viel trinken sollte man generell, wenn man gesund leben möchtet und dabei sprechen wir nicht von Cola oder Säften. Wasser ist das beste was ihr euren Körper bieten könnt. Trinkt ihr Mineralwasser mit Kohlensäure, so hilft euch das auch beim abnehmen, denn die Kohlensäure sorgt dafür, dass ein Sättigungsgefühl eintritt und man anschließend weniger Hunger verspürt. Einfach aber simpel, dieser Tipp zum abnehmen.

Abnehmen während Schlafen

Klingt das nicht wunderbar? Im Schlaf abnehmen… Klingt wie eine billige Werbung, ist es aber nicht! Während wir schlafen geht es im Körper richtig zur Sache und jede Menge Energie wird verbraucht. Deshalb ist eine richtige Ernährung vor dem schlafen gehen ebenso wichtig, wie ausreichend schlaf. Ob ihrs wusstet oder nicht, aber zu wenig Schlaf macht dick! Schaut deshalb immer, dass euer Körper den nötigen Schlaf bekommt, auch wenn das nicht immer einfach ist.

Schokolade und Süßigkeiten naschen

Eine gesunde und bewusste Ernährung hilft euch beim abnehmen, da haben Schokolade und Kekse aber nichts zu suchen, oder? Falsch gedacht! Ihr solltet euch nicht zwingen Schokolade zu essen, aber wenn ihr regelmäßig Süßigkeiten konsumiert, dann stoppt das nicht abrupt. Der Verzehr sollte stark gemindert werden, aber nicht komplett weg gelassen. Setzt man sich selber auf eine gezwungene Diät, so entwickelt man schnell einen Heißhunger und irgendwann eskaliert das ganze im großen Fressen. Passiert das, so waren alle Tipps zum abnehmen vergebens und ihr müsst von vorne anfangen.

Den Hunger gegen süßen unterdrücken

Kommt erstmals die Lust auf süßes auf, so ist es schwer standhaft zu bleiben. Es gibt jedoch einen ganz einfachen aber simplen trick, nämlich Vanilleduft! Vanilleduft sorgt dafür, dass die Lust auf süßes vergeht und schon bald werdet ihr gar keine Schokolade mehr naschen wollen. Glaubt ihr nicht? testet es doch einfach mal. Auch Kerzen mit Vanilleduft helfen die Gelüste zu unterdrücken.

Ballaststoffe machen satt und helfen beim abnehmen

Ballaststoffe sorgen dafür, dass man langanhaltend satt wird und nicht andauernd Essen muss. Ein Esslöffel Getreidekleie unter den Joghurt gemischt, hilft länger satt zu bleiben. Wichtig: Wer viele Ballaststoffe zu sich nimmt, muss reichlich Flüssigkeit trinken, da sonst Verdauungsbeschwerden vorprogrammiert sind.

Gemüse und Obst helfen beim abnehmen

Gemüse und Obst enthalten viele Vitamine und Mineralstoffe, die der Körper benötigt. Nicht nur gesund bleibt man, wenn man viel Gemüse und Obst isst, sondern man nimmt auch nebenbei ab, somit schlagt ihr zwei Fliegen mit einer Klappe.

Das waren unsere besten Tipps zum abnehmen. Mit etwas Geduld und Durchhaltevermögen werdet ihr schon sehr bald die überflüssigen Pfunde los sein.

Like
Like Love Haha Wow Sad Angry

Kommentare