Like
Like Love Haha Wow Sad Angry

Dass Frauen bekanntlich eher weinen, wenn sie einen traurigen Film schauen ist ja schon längst nichts neues mehr. Männer sind da tausend Mal härter im nehmen! Oder etwa nicht? Es kommt immer ganz auf den Film an. Wir kennen zwar keinen Mann, der bei Titanic geheult hat, dafür aber zig Tausend Frauen. Das muss jedoch nicht bedeuten, dass es nicht trotzdem möglich ist, einen waschechten mann zum weinen zu bringen. Wir haben die 3 besten Filme, die auch Männer zum weinen bringen für euch gesucht. Und glaubt uns, ihr werdet heulen!

Die 3 traurigsten Filme aller Zeiten


Hachiko

Hier den Film kaufen!

Obwohl der Film kein wirkliches Drama, ist, oder etwas richtig schlimmes passiert, so wetten wir, dass der Schluss auch Männer zum heulen bringen wird. Der Film handelt von einem Hund namens Hachi, der als kleiner Welpe sein neues Herrchen (durch Zufall oder Schicksal) gefunden hat. Jeden Tag um 5 vor 5 Nachmittags, sobald die Arbeit fertig war, holte Hachi sein Herrchen vom Zugbahnhof ab. Die Beziehung der beiden war dermaßen stark, dass sie beinahe unzertrennlich waren, wäre da nicht der Tod. Parker, das Herrchen verstarb nämlich bei einen Herzinfarkt.

Da Hachi jedoch eine treue Seele war und einfach nicht verstehen wollte, dass sein Herrchen nicht mehr zurückkommen wird, machte er sich dennoch täglich auf um am Zugbahnhof zu warten. Ganze 9 Jahre lang! Bis auch Hatchi letztendlich starb.

Das ganze ist aber nicht nur eine Geschichte, sondern beruht auf wahren Begebenheiten. Heute ziert eine bronzene Statue den Platz am Bahnhof, wo Hatchi immer auf sein Herrchen gewartet hat.


Die letzten Glühwürmchen

Hier den Film kaufen!

Glaubt ihr, dass euer Freund oder Bekannter bei keinem einzigen Film weinen kann? Dann hat er „Die letzten Glühwürmchen“ von Studio Ghibli noch nicht gesehen. Dieser Anime Film ist dermaßen emotional, man kann einfach nur weinen.

Der Film handelt von einem Überlebenskampf zweier Geschwister, die von ihrem schönen Leben getrennt wurden und immer tiefer in den Abgrund gerissen wurden. Die beiden beschlossen von dem relativ sicheren Zuhause der Tante auszuziehen und gemeinsam ein neues, bessere Leben zu starten. Doch genau da liegt auch das Problem des Film, denn ohne es zu wollen verurteilte Seita sich und seine Schwester zum Tode…

Ohne jetzt zu viel verraten zu wollen, klappt das ganze leider nicht allzu gut und der Bruder musste zusehen, dass seine kleine Schwester nicht verhungerte…


P.S Ich liebe dich

Hier den Film kaufen!

P.S ich liebe dich ist ein Liebesfilm der Superlative. Nicht viele Männer werden sich diesen Film freiwillig anschauen, doch es lohnt sich. Schleppt euren Freund einmal zu einem Kinoabend und schaut euch den Film an, und ihr werdet euren Liebling weinen sehen.

Kurz und knapp zur Geschichte: Ein junges verliebtes Paar hatte sich kaum gefunden, als das junge Liebesglück plötzlich die Realität einholte und die beiden durch den Tod getrennt wurden. Garry hatte sich vor seinem Tod jedoch etwas einmaliges einfallen lassen. Er bereitete alles bis ins kleine Detail vor und sendete seiner Geliebten jeden tag einen Brief mit einer Aufgabe, die sie erfüllen müsste. Das war sein letzter Wunsch. Nach einem Jahr kam letztendlich der letzte Brief mit dem letzten Willen, den Garry von seiner Liebsten verlangte…

Alle die hier genannten Filme werden euch sowas von zum weinen bringen! Welcher der beste bzw. traurigste ist, ist schwer zu sagen. Unserer Meinung nach liefern sich Hachiko und die letzten Glühwürmchen ein Kopf an Kopf Rennen für den traurigsten Film aller Zeiten.

Bleib in Verbindung!
Like
Like Love Haha Wow Sad Angry

Kommentare