Like
Like Love Haha Wow Sad Angry

Egal ob beim Fahrzeug, beim Motorrad oder auch nur beim kleinen Roller, früher oder später müssen sind die Reifen durch und müssen ausgetauscht werden. Nicht selten überlegt man sich den Kauf von günstigen Reifen, denn das ist schließlich auch nur Gummi, oder? Falsch! Hier lauert die Gefahr! Wir verraten dir warum du beim Reifenkauf nicht sparen solltest.

Der Qualitätsunterschied

Um einen Reifen günstig anbieten zu können, muss bei den Materialien gespart werden, was zur Folge hat, dass dieser nicht so hochwertig ist wie ein teurer Reifen. Das macht sich vor allem auf nasser Straße extrem bemerkbar. Mit einem guten Reifen passiert hier nicht viel, auch wenn du mal etwas schneller in eine Kurve fährst, bei einem günstigen Reifen mit schlechter Qualität, kommt das Fahrzeug jedoch sehr viel schneller ins Rutschen und Schleudern.

Wenn du in einem Land lebst, wo es viel regnet und im Winter viel schneit, so spare auf keinen Fall bei den Reifen!

Die Traktion

Ein hochwertiger Reifen wie z. B. ein Pirelli oder Michelin, aber auch die von Goodyear und zig weiteren Herstellern, haben eine extrem gute Traktion, was dazu führt, dass du mit hoher Geschwindigkeit in die Kurven Brettern kannst. Diese Qualitätsreifen wurden vor allem für Sportwagen gemacht.

Ein Billighersteller kann zwar auch gute Modelle in seinem Sortiment haben, wird aber niemals an die Qualität eines hochwertigen Markenreifen herankommen. Besitzt du nur einen Fiat Punto, so kannst du auch mal zu einem guten günstigen Reifen aus der Mittelklasse greifen, bei einem leistungsstarken Fahrzeug (ab 150PS) solltest du aber nicht mal im Traum daran denken bei den Reifen zu sparen.

Der Verschleiß

Günstige Reifen müssen nicht immer schlecht sein, auch hier gibt es teils recht gute Hersteller, die mit ihren Werten überzeugen können. Was jedoch nahezu immer der Fall ist, dass die günstigen Reifen einen höheren Verschleiß haben und du somit viel öfter neue Reifen kaufen musst. Das wiederum führt dazu, dass du eigentlich nichts gespart hast und nur mehr Rennerein hattest.

Reifen-Tests kontrollieren

Es gibt nicht DEN Reifen, den man empfehlen kann, da sowohl die günstigen Hersteller als auch die großen Marken für jede Fahrzeugkategorie die passenden Reifen anbieten. Vor dem Kauf lohnt es sich als die verschiedenen Reifen zu kontrollieren und die Punkte die für dich wichtig sind, zu erforschen. Stecke also viel Zeit in die Recherche und informiere dich über die verschiedenen Reifen, erst anschließend gehst du zum Reifenhändler und bestellst die neuen Gummis.

Hier günstig Reifen kaufen!

Like
Like Love Haha Wow Sad Angry

Kommentare