Like
Like Love Haha Wow Sad Angry

Motorradfahren ist nicht nur cool, sondern auch zunehmend beliebter. Egal ob jung oder alt, ein Bike ist ein Must-Have, was einfach jeder besitzen sollte. Warum auch du dir ein Bike zulegen solltest? Hier findest du 10 Gründe.

1Motorradfahren ist eine Leidenschaft

Es gibt nun Mal (fast) nichts Schöneres als Motorradfahren. Vor allem an warmen Sommertagen gemütlich eine Bike-Tour zu machen und so die schönsten Orte erkunden ist herrlich.

2Die schönen Pässe dieser Welt

Vor allem in der Alpenregion gibt es unzählige Bergpässe mit kurvenreichen Straßen, wo sich nichts besser dafür eignet, als ein Motorrad. Derartige Touren bleiben garantiert lange in Erinnerung.

30-100 in unter 3 Sekunden

In nur 3 Sekunden von 0 auf 100 zu beschleunigen ist für ein Motorrad absolut keine Kunst, dafür benötigt ihr nicht Mal eine Rennmaschine, denn auch die 600ccm Bikes schaffen das nahezu alle.

4300km/h Top Speed

Um mit einen Auto 300km/h zu fahren, bedarf es einer ordentlichen Maschine, die sich wohl nur die allerwenigsten leisten können. Ein Bike kostet nicht die Welt und die 300er Grenze schaffen auch sehr viele Motorräder mit Leichtigkeit. Die Kawasaki H2R schafft sogar 400 km/h 😉

5Und es geht noch schneller!

300kmh/h sind noch nicht genug? Am 25. September 2010 fuhr Rocky Robinson mit einer umgebauten Maschine, mit 2 Suzuki-Motoren (insgesamt 2400ccm) sage und schreibe 605,697 km/h!

6Drehzahlen bis ins Unermessliche

Habt ihr euer Auto schon einmal in die Tourensperre gedreht und gesehen was bei 7.000 Umdrehungen pro Minute abgeht? Nun, ein Motorrad dreht bis zu 16.000 Umdrehungen pro Minute, also könnt ihr euch selber ausmalen was für ein Spaß das sein muss 😉

7Girls abschleppen leicht gemacht

Wie schleppt man leichter Girl ab, mit einem Opel Corsa oder einer Suzuki? Egal welches Motorrad ihr habt, es ist und bleibt ein Eyecatcher und ihr könnt die Girls einfach beeindrucken.

8Der bombastische Sound

Egal ob Straßenmaschine oder Harley, der Sound von Motorrädern ist einfach nur Geil! Das dumpfe Grollen der Harleys und das laute Schreien der Straßenmaschinen – we like it!

9Das Gefühl der Freiheit

Jeder Biker, aber auch sonst träumen viele von der grenzenlosen Freiheit und mit dem Bike die Welt zu erkunden. Einfach abschalten, alles hinter sich lassen und ein Abenteuer wie in One Week erleben, wäre das nicht das beste überhaupt?

10Dem Asphalt so nah wie nie zuvor

Nie werdet ihr dem Asphalt so nahe kommen, wie auf einem Motorrad. Motorräder sind so handlich, dass ihr mit etwas Übung auch eure Knie über den Asphalt streifen könnt. Natürlich nur mit angemessener Motorradbekleidung.

Bleib in Verbindung!
Like
Like Love Haha Wow Sad Angry

Kommentare