Gamer Girls verdienen Geld im Netz
Like
Like Love Haha Wow Sad Angry

Wer denkt, dass Videospiele nur für Männer sind, der täuscht sich gewaltig! Auch wenn die Mehrheit aus männlichen Spielern besteht, so gibt es auch tausende Frauen unter ihnen, die ebenfalls die Leidenschaft für Videospiele verbindet. Es gibt mittlerweile sogar die „eSports World Championsship“, wo Spieler aus der ganzen Welt gegeneinander antreten. Darunter gibt es natürlich auch tausende von Frauen. Doch wie sehen diese Frauen überhaupt aus?

Wir werden uns jetzt womöglich alle das gleiche Bild vorstellen: Dick, riesige Kopfhörer auf, die Schale Chips neben dem PC und so manche weitere Merkmale. Das ist einfach das typische Bild, das uns in den Kopf schießt, wenn wir hören von Gamer-Frauen hören.

 

Wir sind auf der Suche im Web jedoch auf ein Bild gestoßen, dass uns den Atem stocken ließ! Haben wir bei Call of Duty womöglich gar gegen diese Frau gespielt??? Okay, okay, genug der Worte, hier das versprochene Bild! 😉

Ein von @thisisamans.world gepostetes Foto am

Zugegeben: Diese Darstellung ist wohl etwas übertrieben, echte Zockerinnen sind aber nicht selten ganz normale Frauen und durchaus attraktiv…

Frauen als Pro Gamer

Für alle die es nicht Wissen, die Pro Games sind sozusagen die Weltmeisterschaften bei Videospielen. Hier treten die Besten der Besten gegeneinander an und das nicht nur zum Spaß, dem Sieger winkt nämlich ein ordentliches Preisgeld. Das bislang höchste Preisgeld, gewann sich jedoch keine Frau, sondern die Gruppe “Evil Geniuses“, ein Spieler-Clan aus Amerika. Diese sicherten sich bei der Dota 2 Mini-WM in China, sage und schreibe $1,2 Millionen!

Kelly Alias ‚Mrs Violence‘ ist eine der Spielerinnen, die regelmäßig bei den Pro Games mitmacht. Sie selbst kam mit 11 Jahren zum ersten Mal zum eSport und seitdem spielt sie regelmäßig bei Wettbewerben mit. Sie erzählte, dass sie als sie angefangen hat, noch fast alleine als Frau dabei war und von den männlichen Spielern überhaupt nicht wahrgenommen wurde. Im Laufe der Zeit kamen jedoch immer mehr Mitstreiterinnen dazu, ihrer Meinung nach sind es aber jedoch immer noch zu wenige. Es würde sich inzwischen sogar schon rentieren eine eigene Meisterschaft nur für die Frauen zu veranstalten, das wollen viele jedoch nicht. Die Frauen die spielen, wollen sich mit den Besten der Besten messen, egal ob Mann oder Frau. Lediglich der Sieg zählt.

 

Spiele-Stream als Millionengeschäft?

Schon längst ist bekannt, dass man auf YouTube richtig viel Geld verdienen kann. Wie viel genau weiß jedoch keiner, da die YouTuber verpflichtet sind dies als Geheimnis zu bewahren. Es sickerten jedoch schon öfters Mitteilungen durch, dass mache YouTube Stars sogar Millionen von Dollar im Monat machten. So einfach kann es gehen.

Nein, natürlich geht das nicht ganz so einfach, vor allem wer erst jetzt startet, wird nicht mehr viele Chancen haben ganz oben zu landen. Hier ist der Zug schon abgefahren. Dennoch werden wir kurz erklären wie man auf Plattformen wie YouTube oder Twitch (speziell für Gaming-Livestream) überhaupt Geld machen kann.

Eine Möglichkeit sind die Werbeeinnahmen durch Google. Die Werbung die bei den meisten Videos am Anfang eingeblendet wird ist ein Beispiel dafür. Eine andere extrem lukrative Einnahmequelle sind Produktplatzierungen und Spenden der Zuschauer. Vor allem auf Twitch werden hohe Einnahmen durch Spenden erzielt. Die Plattform richtet sich schon automatisch an eine ganz speziellen Zielgruppe und diejenigen, die sich für dieses Thema interessieren (Gaming-Livestream), sind auch bereit dafür zu bezahlen. Das kann entweder durch eine einmalige Spende erfolgen, oder durch ein Abonnement des geschauten Kanals.

Die erfolgreichsten Let´s Player

Wie schon erwähnt kann man im Livestream den Spielern zuschauen wie diese ein Spiel spielen. Klingt langweilig, jedoch sieht das die Masse der Menschheit anders. Wir stellen hier die Top 5 erfolgreichsten Let´s Player Deutschlands vor (gemessen anhand der Abonnenten). Leider ist keine Frau unter den Top 5 Deutschlands.

  1. Gronkh – 4.113.588+ Abonnenten
  2. Der – 2.692.996+ Abonnenten
  3. PietSmiet – 2.043.084+ Abonnenten
  4. SarazarLP – 1.927.566+ Abonnenten
  5. Angespielt – 1.911.769+ Abonnenten

Die erfolgreichsten Let´s Player Girls

Ganz anders schaut die Sache in Amerika aus. Hier sind sehr viele gute Let´s Player Frauen unterwegs, die den Top 5 deutschen Champs etliche Schritte voraus sind 😉

  1. Rosanna Passion  – 6.600.000+ Abonnenten
  2. ihascupqzake – 4.800.000+ Abonnenten
  3. LDShadowLady – 2.300.000+ Abonnenten
  4. Yogscast Hannah – 1.300.000+ Abonnenten
  5. RPGMinx – 1.200.000 Abonnenten

Wie viel all diese Let´s Player verdienen, bleibt wohl ein kleines Geheimnis. Nach Anzahl der Abonnenten können wir jedoch davon ausgehen, dass es sich um mehrere tausend Euro pro Monat handeln wird.

Im Endeffekt geht es nicht nur um die spielerischen Fähigkeiten, sondern ganz klar auch um die persönliche Erscheinung und die Fähigkeit die Leute zu unterhalten. Wer top zockt und es einfach nicht schafft die Leute in ihren Bann zu ziehen, hat schon keine Chancen einigermaßen gute Einnahmen mit Live-Streams zu erzielen. Frauen haben eventuell einen kleinen Vorteil, wir sind uns aber nicht sicher 😉

 

Vielleicht ändert sich in Zukunft ja noch was und die deutschen Let´s Player Girls machen bald das Web unsicher? Wir sind gespannt.

 

Animationen via GIPHY Titelbild von Gameliebe

Bleib in Verbindung!
Like
Like Love Haha Wow Sad Angry

Kommentare