Angst was falsches zu machen Tipps
Like
Like Love Haha Wow Sad Angry

Jeder hat Angst was Falsches zu machen, denn schließlich fallen Fehler auf, sie lassen uns nicht gut dastehen und in vielen Fällen verpasst man somit die Chance auf z.B einer Beförderung. Wenn die Angst jedoch Überhand gewinnt und man ständig unter Angst leidet etwas Falsches zu machen, so sollte man einiges ändern. Wir zeigen dir die besten Tipps und wie du die Angst Fehler zu machen beseitigen kannst.

Hast du dich jemals gefragt, warum die Entwicklung bei Kindern so rasant verläuft? Nein? Ganz einfach, da sie Fehler machen und aus den Fehlern lernen. Sie überlegen nicht, wenn sie einen Fehler machen, schämen sich nicht, sondern versuchen es erneut, bis es endlich richtig ist.

Für Kinder zählt nur der Moment, nicht was passiert wenn man etwas falsches macht. Sie konzentrieren sich auf das hier und jetzt und versuchen es solange bis es klappt, auch wenn sie es 100 Mal falsch machen.


Warum es gut ist etwas Falsches zu machen

Fehler machen ist nicht das Gegenteil von Erfolg, sondern ein essentieller Bestandteil davon. Ohne Fehler, kein Erfolg. Und sobald es dann mal funktioniert, erinnert sich eh kein Mensch mehr an deine Niederschläge.

Fragt man erfolgreiche Menschen, so werden sie alle die gleiche Antwort von sich geben: „Mache viele Fehler und lerne daraus“. Zwar fühlen wir uns schlecht wenn wir Fehler machen, wenn wir etwas falsches machen, doch genau daraus lernt man. Die Angst was falsches zu machen ist somit eigentlich unbegründet. Ganz im Gegenteil, man sollte sogar Fehler machen um daraus zu lernen.

Selbstbewusstsein kommt nicht daher, immer richtig zu liegen, sondern daher, keine Angst zu haben auch mal daneben zu liegen. — Peter T. Mcintyre

Die Glühbirne, welche in diesem Moment sicherlich auch bei dir eingeschaltet ist, ist eine wunderbare Erfindung, oder? Was das mit Angst was falsches zu machen zu tun hat? Sehr viel!

Wir haben heute die Glühbirne, weil Thomas Edison selbst nach 10.000 fehlgeschlagenen Versuchen nicht aufgegeben hat, bis es irgendwann mal funktionierte. Er wurde ausgelacht und keiner hat an ihn geglaubt, doch aufgegeben hat er dennoch nicht. Heute würde es ohne Glühbirne nicht mehr gehen.

Aus Fehlern lernen Tipps & Tricks


Angst Fehler zu machen loswerden

Du solltest deine Angst Fehler zu machen nicht bekämpfen. Im Gegenteil, sei froh dass du diese Angst hast! Angst vor dem versagen, Angst Fehler zu machen etc. helfen dir dabei dich stärker zu machen. Da du Angst hast zu versagen, willst du es perfekt machen und legst dich enorm ins Zeug. Versagst du anschließend trotzdem, dann überlege kurz warum?

Versagen ist menschlich. Versagen macht dich stärker. Von Versagen lernst du. Vom Versagen steigen deine Erfolgschancen. Glaubst du nicht? Ist aber so. Egal um welches Thema es geht, durch Fehler lernst du automatisch was du falsch gemacht hast und weißt es anschließend besser. Je früher du dich ans Fehler machen gewöhnst, desto besser.


Etwas Falsches machen – Tipps dagegen

Da es unumgänglich ist irgendwann einmal etwas Falsches zu machen, solltest du einige Tipps berücksichtigen und dich an diese halten. Diese werden dir dabei helfen mit der Angst das Falsche zu machen umzugehen und du wirst garantiert erfolgreicher werden.

  1. Habe keine Angst mehr etwas Falsches zu machen!
  2. Nimm dein Vorbild und informiere dich mal, wie viele Fehler diese Person gemacht hat.
  3. Analysiere deine Fehler. Was hast du falsch gemacht, was kannst du ändern/verbessern?
  4. Setzte dir Ziele. Ziele regen dazu an dich noch mehr ins Zeug zu legen.
  5. Vergiss nicht abzuschalten. Auch nur 30 Minuten Sport am Tag helfen dir etwas runter zu kommen und mit neuer Energie an die Arbeit zu gehen.
  6. Jeden Tag einen Motivationsspruch lesen.
  7. Deine Fehler eingestehen. Hast du etwas falsches/Fehler gemacht dann gestehe sie ein. Versuche nicht Ausreden zu finden was/wie/warum. Gestehe deine Fehler ein und mache sie das nächste Mal nicht mehr.
  8. Aufstehen und weitermachen, sofern du einmal hinfällst.

Lerne mit deiner Angst Fehler zu machen umzugehen. Das Gefühl einen Fehler gemacht zu haben ist schlimm und wir alle kennen es, jedoch sollte man nie vergessen, dass das menschlich ist und das Leben weiter geht.

Sieger stehen da auf, wo Verlierer liegen bleiben!

Bleib in Verbindung!
Like
Like Love Haha Wow Sad Angry

Kommentare